Kiteboarding Fehmarn
Herzlich willkommen auf der Homepage von KiteBoarding Fehmarn,
deinem Wegbereiter in die faszinierende und atemberaubende Welt des Kitesurfens.
Gelegen auf der schönen Sonneninsel Fehmarn bringt dich die erste Kitesurfschule Deutschlands dem "Traum vom Fliegen" ein großes Stück näher.

Profis wissen: Safety First!
Dafür, dass Du die schwerelose Welt der Kormorane und Albatrosse sicher genießen kannst, sorgen unsere
auf langjährigen Erfahrungen gewachsenen Schulungskonzepte.

Lernerfolg garantiert:
Arbeit in kleinen Gruppen (max. 6 Schüler/innen) und ein speziell ausgebildetes Schulungsteam garantieren
höchsten Lernerfog mit jeder Menge Spaß.
Die Ausbildung findet bei uns nach den neuesten Sicherheitskriterien des VDWS-statt!

Seit Ostern 2002 arbeiten wir mit dem Surf und Segelzentrum Gold
zusammen. An der Station findest du ein riesiges Stehrevier, in dem
du bei deinen ersten Wasserstart-versuchen weder von Wellen noch
von Piranhas oder Haien gestört wirst.
Auch teure Bootsausflüge mit dem Seenot-Rettungskreuzer bleiben
dir durch eine vorgelagerte Sandbank erspart.

Bezahlung gegen Leistung!
Windsport bedeutet von Witterungsverhältnissen abhängig zu sein,
die auch wir nicht beeinflussen können. Aber keine Panik: Jede ver-
passte Stunde wird nachgeholt! Plane deswegen bitte schon vorab
ein oder zwei Tage mehr für deinen Kitekurs ein.

Rahmenprogramm:
Falls der Wind mal einen Mittagsschlaf einlegt, erwartet dich
das "Café achtern Diek" mit einem leckeren Macciato. Für eine
längere Auszeit kannst du z.B. die Silos beim Freeclimbing in Burg-
staaken oder den Hochseilgarten in Meeschendorf bezwingen.




Wir sind bemüht, die Kurse immer bei idealen Trainingsbedingungen durchzuführen.
Dabei kann es ab und zu vorkommen, daß die Witterung uns einen Strich durch
die Rechnung macht. Falls ein Kurs mal nicht in zwei Tagen durchgeführt werden
kann, versuchen wir immer mit euch einen Ausweichtermin zu finden. In jedem Fall
bekommt ihr die im Kurs enthaltenen Stunden an Unterrichtseinheiten!
Falls ihr keinen Ausweichtermin wahrnehmen könnt, erhaltet ihr selbstverständlich
euer Geld für nicht erbrachte Leistungen zurück!

Die halbe Kursgebühr wird nach der Terminbestätigung fällig.
Ihr bekommt eine Rechnung, nach Zahlungseingang ist der
Termin verbindlich. Sofern nicht 14 Tg. voher abgesagt wird
verfällt euer Anspruch auf Rückzahlung.
Für die Ansicht des Formulares braucht ihr den Acrobat Reader.


Weiter zur Hauptseite

 

Schnupperkurs.
Testet diesen Sport einmal
aus ohne euren Geldbeutel
zu strapazieren! Eine Ein-
führung in die Grundlagen
dieses Sports sowie die Kite-
kontrolle am Strand bringen
euch in kurzer Zeit jede Menge
Fun.

Anfängerkurs.
Ihr könnt nicht genau ein-
schätzen, ob Kiteboarden der
richtige Sport für euch ist?
Spätestens dieser Kurs sollte
euch davon überzeugen!
Theorieschulung, Auf-und Abbau
des Materials, sowie das Er-
lernen souveräner Kitekontrolle
am Strand, als auch Bodydrag
und Wasserstart im Stehrevier
geben euch die Grundlagen zum
Fahren und Steuern des Kites.

Fortgeschrittenkurs.
Wenn ihr erfahren genug
seid und endlich mal mehr
"draufhaben" möchtet,
wie z.B. Höhe halten und
gewinnen oder eure Sprung-
technik ausbauen wollt,
braucht ihr die Hilfe von
Profis, um den nötigen
Feinschliff in eure Fahr-
künste zu bekommen.

 

Ansprechpartner

KiteBoarding Fehmarn
Inhaber: Holger Wilder
Hauptstrasse 66
48329 Havixbeck
Email: info@kiteboardingfehmarn.de
www.kiteboardingfehmarn.de

 

Ihr habt Lust auf`s Kiten bekommen?
Schaut einfach, ob einer der unten aufgeführten Termine für euch in Frage
kommen und klickt auf den Link zum Anmeldeformular.
Für die Ansicht braucht ihr den Acrobat Reader!
Jetzt nurnoch ausdrucken, ausfüllen und unter der angegebenen Faxnummer
zurückschicken. Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine schriftl. Bestätigung des
Termins und eine Rechnung über die Hälfte der Kursgebühr.

 

 

Weiter zur Hauptseite

 

Damit ihr auch den richtigen Weg zu uns findet, hier eine kleine Weg-
beschreibung. Von der A1 Richtung Lübeck/Puttgarden, auf die B207
Richtung Puttgarden. Nach der Fehmarn-Sund-Brücke erste Abfahrt
"Landkirchen-Albertsdorf", dann links Richtung Landkirchen.
Nach 50 Metern erneut links Richtung Albertsdorf und dann den roten Schildern Richtung Surf und Segelzentrum Gold folgen.


Weiter zur Hauptseite